Spirit Day!

Hallo !

Am zweiten Freitag des Schuljahres sind ca. die Hälfte aller SchülerInnen in Blau und Weiß gekleidet. Ich frage mich: Wieso? Meine Gastschwester erklärt mir: Blau/Weiß sind die Schulfarben. Übrigens unser Maskottchen ist der „Senatorman“, denn immerhin ist Carson City die Hauptstadt von Nevada.

An einem Spirit Day (das sind die meisten Freitage) zieht man die Schulfarben an, um das Footballteam zu unterstützen, das am Abend ein Spiel hat. Die Footballer und Cheerleader tragen den ganzen Tag ihre Trikots bzw. Uniformen (das ist echt praktisch: So erkennt man wer wer ist ;). Bei einem Heimspiel spielt während der Mittagspause wir, also die Marching Band, in einer“ Prep-assembly“ in der Aula. Die Cheerleader tanzen dazu und die Footballer schreien zwischen den Liedern (z.B.: gegen wen wir spielen, wann das Spiel beginnt, wer was macht…). Aber für jemanden wie mich ist das meistens schwer zu verstehen Außerdem bin ich danach immer ein wenig taub, weil wir ziemlich laut spielen – unsere Lautstärke ist auf ein Footbalfeld ausgerichtet und nicht auf eine Aula. Darüber hinaus stehen die Querflöten zwischen den Trompeten und den Trommeln, das ist WIRKLICH LAUT!

Am Freitag Abend war unser zweites Footballheimspiel . Wir haben in der Pause unsere Show aufgeführt und es gibt ein Video ich bin die dritte Querflöte 😉 https://m.youtube.com/watch?v=kCJr8skHfRs?????????? Das war echt lustig, obwohl wir verloren haben, um 1 Punkt! Kleiner Fakt am Ende: jedes mal wenn unser Team eine Touchdown macht wird eine Kanone abgeschossen (=es gibt einen großen Knall, ihr könnt euch vorstellen wie erschrocken ich beim ersten Mal war 😉 Es scheint, so als ob ich schön langsam das Rätsel der Footballregeln entziffere, obwohl das kann auch nur Einbildung sein……

Ich hoffe es geht euch gut!

Elena

 

Ein Gedanke zu „Spirit Day!

  1. Hi Elena,
    it´s good to hear that you´ve settled so quickly! I´ll definitely go on reading your blog!
    Have fun, enjoy yourself, make the most of your stay!
    Kind regards
    p.k.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.